OFFIZELLE REGELN FÜR DIE TEILNAHME UND DEN ERHALT VON PRÄMIEN

1. REGELN FÜR DIE TEILNAHME UND FÜR DEN ERHALT VON PRÄMIEN

In diesen Regeln für die Teilnahme und für den Erhalt von Prämien (die „Regeln“) sind die Rechte und Verpflichtungen der Teilnehmer sowie die Grundsätze für den Erhalt von Prämien durch die Teilnahme an einer von InSites auf einer seiner Plattformen organisierten Community. Diese Communitys werden im Rahmen der von InSites im Auftrag seiner Kunden („Kunden“) durchgeführten Marketing-Forschungsaktivitäten organisiert. Somit sichern die Teilnehmer durch die Teilnahme an den Communitys und die Nutzung unserer Plattform zu, dass sie

  • die Regeln lesen und akzeptieren;
  • sich verpflichten, die Bestimmungen dieser Regeln einzuhalten und anzuerkennen, dass deren Teilnahme an irgendeiner Community und/oder der Anspruch auf eine Prämie im Fall eines Verstoßes gegen die Regeln erlischt.

Diese Regeln können gelegentlich durch eine von InSites vorgenommene Änderung aktualisiert und durch Veröffentlichung einer aktualisierten Fassung der Regeln auf der Plattform im Abschnitt „Prämienrichtlinien“ in der Fußnote bekannt gemacht werden. Die Regeln dienen als allgemeiner Rahmen und können auf der Prämienkarte und in den Häufig gestellten Fragen (entsprechend der jeweiligen Community oder Aktivität) näher ausgeführt und erläutert werden.

Bei Widersprüchlichkeiten bzw. Abweichungen zwischen den Bestimmungen dieser Regeln und den Angaben oder sonstigen Aussagen in den auf die Prämienvergabe bezogenen Materialien, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf das Anmeldeformular, die Website oder Werbung, haben die Bestimmungen dieser Regeln Vorrang und sind im vollen rechtlichen Ausmaß maßgebend und bindend.

2. ORGANISATION

InSites Compages ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, gemäß belgischem Recht unter der Handelsregisternummer 0837.297.070 registriert und mit eingetragenem Firmensitz an der Adresse Evergemsesteenweg 195, 9032 Wondelgem, nachfolgend als „InSites“ bezeichnet.

InSites betreibt und verwaltet die Communitys (eine Online-Insight-Community ist eine Online-Plattform, die Menschen für die Teilnahme an den Forschungsaktivitäten einer Marke miteinander verbindet. Diese werden auf seiner Plattform „The Square“ im Auftrag seiner Kunden von einem eigenen Moderator betreut und können von unterschiedlicher Dauer sein (von kurzfristig bis dauerhaft). Es ist möglich, dass einige Communitys von den Kunden selbst auf der Plattform von InSites verwaltet werden. In diesen Communitys werden die Teilnehmer zur Teilnahme an verschiedenen Arten von Aktivitäten eingeladen, unter anderem:

  • Brainstorming-Aktivitäten;
  • Produkttests;
  • Forendiskussionen;
  • Umfragen;

(die „Aktivitäten“ oder die „Aktivität“)

Jede Aktivität verfügt über eine eigene Reihe von Teilnahmekriterien. Das bedeutet, dass nicht alle Teilnehmer für eine bestimmte Aktivität geeignet sind, sondern dass nur jene Teilnehmer eingeladen werden, die die Kriterien erfüllen. Dies hat zur Folge, dass Sie, selbst wenn Sie Teil einer bestimmten Community sind, nicht zu all den innerhalb der Community organisierten Aktivitäten eingeladen werden.

3. TEILNAHME

3.1 Eignung für die Teilnahme

Um für die Teilnahme an einer Community geeignet zu sein, müssen die Teilnehmer garantieren, dass sie:

  • rechtsfähig sind und in die Einhaltung dieser Regeln einwilligen;
  • nicht jünger als 18 Jahre sind, sofern nicht ein Elternteil / ihr Erziehungsberechtigter ausdrücklich diesen Regeln zugestimmt hat;
  • nicht von einem Unternehmen der InSites-Gruppe weltweit beschäftigt sind;
  • nicht mit einem Mitarbeiter eines Unternehmen der InSites-Gruppe weltweit verwandt sind;
  • nicht mit einem Mitarbeiter eines Unternehmens der InSites-Gruppe weltweit verwandt sind;

3.2 Disqualifizierung

Wenn InSites nach eigenem Ermessen annimmt oder von seinem Kunden darüber in Kenntnis gesetzt wird, dass ein Teilnehmer:

  • an einer betrügerischen oder illegalen Aktivität beteiligt war (unter anderem die Erstellung mehrerer Antwortprofile, um mehr als einmal an einer Aktivität der Forschungsstudie teilzunehmen, unwahre Angaben im Profil usw.);
  • nicht nach den offiziellen Regeln handelt und/oder
  • „negatives“ Teilnahmeverhalten an den Tag legt- Negatives Verhalten umfasst unter anderem zu schnelles Ausführen der Aktivitäten (d. h. die für die Ausführung einer Aktivität oder Umfrage aufgewendete Zeit ist um 50 % kürzer als der Mittelwert, wodurch anzunehmen ist, dass die Fragen nicht sorgfältig beantwortet/die Aktivitäten nicht sorgfältig ausgeführt wurden, Straightlining (d. h. Auswahl derselben Antwort bei einer Reihe von Fragen der Umfrage) oder Angabe ungenauer oder unvollständiger Daten (d. h. Angabe von sich wiederholenden oder einsilbigen Antworten bei den meisten oder fast allen Fragen/Aktivitäten, oder nur teilweise Beantwortung von Fragen oder Teilfragen)), indem er geringe Mühe und Sorgfalt bei der Beteiligung an Diskussionen und der Ausführung von Community-Aufgaben zeigt.

(Zusammengefasst wird dies als „Disqualifizierendes Verhalten“ bezeichnet)

InSites oder der Kunde behält sich das Recht vor, diesen Teilnehmer nach eigenem Ermessen zu disqualifizieren, einem Teilnehmer seine Punkte zu entziehen, den Zugang zu verweigern oder Anreize oder Prämien zurückzufordern (in welcher Form auch immer) und/oder den Teilnehmer von den Aktivitäten, der Community, der Forschungsstudie und/oder den Panels abzumelden. Soweit gesetzlich zulässig, haftet InSites in keinem Fall für Verluste und direkte oder indirekte Schäden, die dem Teilnehmer aufgrund der Disqualifizierung oder sonstiger von InSites infolge des disqualifizierenden Verhaltens des Teilnehmers ergriffenen Maßnahmen entstehen.

Wenn InSites oder einem seiner Kunden aufgrund des disqualifizierenden Verhaltens des Teilnehmers direkte oder indirekte Schäden entstanden sind, verpflichtet sich der Teilnehmer dazu, InSites Consulting und/oder den Kunden in Bezug auf den entstandenen Schaden zu entschädigen und schadlos zu halten.

4. VORGEHENSWEISE ZUM ERLANGEN VON PUNKTEN UND ZUR EINLÖSUNG DER PRÄMIEN

4.1 Sammeln von Punkten

Der Teilnehmer erhält eine Prämie auf der Grundlage der Punkte, die er erworben hat. Die Punkte können gegen Prämien eingetauscht werden. Für jede Aktivität gibt es bestimmte Prämien und eine bestimmte Anzahl an Punkten. Die Punkte können durch Ausführung einer Aktivität oder einer Reihe von Aktivitäten erlangt werden, sofern ein bestimmter Standard (sorgfältige Ausführung/Beantwortung) und die innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens geltenden Regeln eingehalten werden. Die erworbenen Punkte werden dem Teilnehmer automatisch auf der Seite „Meine Prämien“ gutgeschrieben, sobald die Aktivität beendet ist.

Details zu jeder Aktivität werden in der Aktivität selbst und auf der Aktivitätenkarte zu finden sein. Wie Punkte erlangt werden können, wird auf der Prämienkarte und in den Häufig gestellten Fragen erläutert. Diese Informationen umfassen mindestens (I) die Punktezahl, die durch Ausführung der Aktivität erlangt werden kann (ii) und den jeweiligen Zeitrahmen (einschließlich Startdatum).

Bitte beachten: Teilnehmer können durch die Ausführung von Aktivitäten Punkte erlangen, vorausgesetzt, die Qualität ihrer Antworten/Ausführung der Aktivitäten entspricht den von InSites oder seinen Kunden festgelegten Standards. Die Qualität der Antworten wird von InSites oder den Kunden nach eigenem Ermessen beurteilt. Eine Antwort wird als ausreichend betrachtet, wenn sie entsprechend der in der Aktivität detailliert beschriebenen Richtlinien erfolgt. Erfüllt eine Antwort nicht die von InSites oder seinem Kunden festgelegten Standards und wird somit nicht als hochwertige Antwort betrachtet, ist InSites oder sein Kunde berechtigt, die Antwort abzulehnen, woraufhin keine Punkte vergeben werden.

Punkte bestehen immer aus ganzen Zahlen ab 1 aufwärts. InSites oder seine Kunden behalten sich stets das Recht vor, auf der Seite „Meine Prämien“ zu intervenieren und die erhaltene Punktezahl zu ändern, wenn (einschließlich, aber nicht beschränkt auf) (i) Teilnehmer Negatives Verhalten gezeigt haben, (ii) Teilnehmer als Inaktiv betrachtet werden (siehe nächster Abschnitt) oder (iii) InSites intervenieren muss, um die Prämien manuell zu gewähren.

4.2 Verfall von Punkten

Solange der Teilnehmer in der Community aktiv ist und an den Aktivitäten teilnimmt, zu denen er eingeladen wird, bleiben die erworbenen Punkte gültig. „Aktiv“ bedeutet, dass der Teilnehmer hochwertige Antworten gibt und Aktivitäten vollständig ausführt.

Sofern nicht vorab ausdrücklich angegeben, gelten Teilnehmer als inaktiv, wenn sie bei mindestens 6 Aktivitäten in Folge, zu denen sie innerhalb eines Zeitraums von 365 Tagen eingeladen wurden, keine hochwertige Antwort geben. Nur für den Fall, dass der Teilnehmer auf 6 aufeinander folgende Einladungen, von denen mindestens 1 Einladung in der ersten Hälfte und mindestens 1 Einladung in der zweiten Hälfte der 365 Tage verschickt wurde, nicht reagiert hat, verfallen die Punkte. Der Zähler auf der Seite „Meine Prämien“ wird in dem Fall 0 Punkte anzeigen.

Ist ein Teilnehmer inaktiv, verfallen die Punkte ab dem Zeitpunkt, zu dem der Teilnehmer nicht rechtzeitig (d. h. die Antwort muss vor dem Enddatum der Aktivität erfolgen) und mit einem qualitativ hochwertigen Beitrag auf die 6. Einladung reagiert hat.

Nachdem eine Community geschlossen wurde, verfallen die verbleibenden Punkte, die Teilnehmer während der Projektlaufzeit erlangt haben. In diesem Fall zeigt die Prämienseite an, dass die Punktezahl 0 beträgt. Falls die Community wieder geöffnet wird, sind die Punkte nicht mehr verfügbar.

4.3 Prämien

Je nach der vom Teilnehmer erworbenen Punktezahl kann eine Prämie gewährt werden. Dies kann in manchen Fällen automatisch erfolgen (durch Erreichen einer bestimmten Schwelle oder durch Intervention von InSites oder seinen Kunden), oder der Teilnehmer selbst kann sich dazu entscheiden, mit seinen Punkten eine Prämie einzulösen. In diesem Fall können Teilnehmer auf die Schaltfläche „Einlösen“ klicken, um ihre Prämie einzulösen. Ihre Prämie wird innerhalb eines angemessenen Zeitraums gewährt. Nähere Informationen hierzu sind auf der Prämienkarte oder in den Häufig gestellten Fragen zu finden.

Je nach Community und Prämienpartner (und Verfügbarkeit der Prämie) kann die Prämie eines der Folgenden sein:

  • Gutschein;
  • Produkt;
  • Online-Zahlungsoptionen;

(die „Prämie“)

Für Gutscheine gelten die jeweiligen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Teilnehmer haben keinen Anspruch auf einen Gegenwert in bar. Auf Gutscheinen kann ein Zeitraum angegeben sein, innerhalb dessen diese eingelöst werden müssen. InSites oder der Kunde haftet nicht, wenn ein Gutschein verloren geht, gestohlen wird, verfällt oder vernichtet wird, und in solchen Fällen wird kein Ersatz zur Verfügung gestellt. Gutscheine gelten nicht für zuvor getätigte Käufe. Verloren gegangene oder gestohlene Prämien werden nicht ersetzt. Der Wert der eingelösten Prämie wird den angegebenen Wert des Gutscheins in keinem Fall übersteigen.

Produkte können vom Kunden oder von Dritten, die vom Kunden benannt wurden, ausgegeben werden. InSites haftet in keinem Fall für Defekte oder Funktionsstörungen eines Produkts oder für Schäden, die einem Teilnehmer infolge dieser Defekte oder Funktionsstörungen entstehen.

InSites oder der Kunde haftet in keinem Fall für Gebühren oder Wechselkursgebühren in Verbindung mit der Prämie. Die Teilnehmer nehmen zur Kenntnis, dass die Art von Prämie von der Verfügbarkeit der Prämie abhängig ist und an den Prämienpartner und den Standort dieses Prämienpartners gebunden ist. InSites haftet nicht, wenn eine Prämie nicht mehr verfügbar ist.

Teilnehmer müssen sich an sämtliche Gesetze und Bestimmungen halten, die für die Einlösung dieser Prämien gelten (unter anderem Einkommensteuerregelungen).

5. PERSONENBEZOGENE DATEN

Die von den Teilnehmern zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden von InSites gemäß seiner Datenschutzrichtlinie verarbeitet. Mit dem Zugriff auf die Plattform willigt jeder Teilnehmer ein, dass InSites die persönlichen Daten, die der Teilnehmer mit seinem Beitrag, seinen Anmeldeinformationen und Antworten auf Aktivitäten eingereicht hat, speichert, teilt und nutzt.

6. GEWÄHRLEISTUNGEN UND ENTSCHÄDIGUNGEN

Alle Teilnehmer entschädigen InSites und seine Kunden für Störungen, Klagen, Ansprüche, Forderungen, Einspruch, Haftungsansprüche, Verlust, Schäden, Kosten oder Ausgaben, die dem Kunden und/oder InSites aufgrund einer Verletzung dieser Regeln oder die Nutzung der Plattform entstehen, und halten den Kunden und InSites diesbezüglich schad- und klaglos.

7. HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND HAFTUNGSBEGRENZUNG

Unter keinen Umständen haftet InSites für: (i) jegliches Versagen der Website während einer Aktivität; (ii) jegliche technischen Störungen oder sonstigen Probleme, die im Zusammenhang mit Telefonnetzen oder -leitungen, Computer-Online-Systemen, Servern, Internetprovidern, Computerausrüstung oder Software auftreten; (iii) das Versagen beim Empfang, der Erfassung oder Aufzeichnung einer Einsendung oder sonstigen Informationen aus irgendeinem Grund, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf technische Probleme oder Überlastungen im Internet oder auf irgendeiner Website; (iv) Schäden am Computer oder anderen Geräten eines Teilnehmers oder einer anderen Person, die aus der Aktivitätenteilnahme resultieren; und/oder (v) irgendeiner Kombination aus diesen Möglichkeiten. Eine automatische Bestätigung durch den Computer (wie beispielsweise die Nachricht „Vielen Dank“ oder eine Empfangsbestätigung) stellt im Sinne dieser offiziellen Regeln keinen Nachweis des tatsächlichen Erhalts des Abschlusses einer Aktivität durch InSites dar.

Soweit gesetzlich zulässig, haftet InSites nicht für Probleme, Beschwerden, Einsprüche, Ansprüche oder Schadensersatzansprüche (i) in Zusammenhang mit der Nutzung der von den Teilnehmern eingereichten Antworten (ii) in Zusammenhang mit einem Verstoß gegen diese Regeln.

8. GELTENDES RECHT UND RECHTSPRECHUNG

Sofern nichts Gegenteiliges in den geltenden Gesetzen und allgemeinen Bestimmungen angegeben ist, unterliegen diese Regeln dem belgischen Recht, und Rechtsstreitigkeiten, die im Zusammenhang mit diesen Regeln entstehen, sind bei dem für solche Angelegenheiten zuständigen Gericht in Gent vorzubringen.